Karrieretreffen bei Rheinmetall in Düsseldorf

Wir laden Euch herzlich zu unserer kommenden Netzwerkveranstaltung am 21.09.2020 bei Rheinmetall nach Düsseldorf ein.

Rednerin: Monica Wertheim, Senior Vice President Talent Acquisition, Rheinmetall Group: “Creating career@Rheinmetall”

Gastrednerin: Elke Delfs, Executive Director HR, Yanfeng Automotive Interiors: “Macht, Verantwortung, Konflikt(bereitschaft)!?”

Unsere Gastgeberin Monica Wertheim (Senior Vice President Talent Acquisition) wird uns den Technologiekonzern vorstellen und Einblicke in die Firmenkultur bei Rheinmetall geben. Zudem spricht die Managerin über ihren eigenen Karriereweg.

Zudem wird Elke Delfs, Executive Director HR, Yanfeng Automotive Interiors, über Herausforderungen auf dem Karriereweg sprechen. In ihrem Vortrag “Macht, Veranstwortung, Konflikt(bereitschaft)!?” gibt die Expertin für Human Ressources wertvolle Karrieretipps.

Im Anschluss führen wir wie immer unser Powernetworking durch. Denkt also an Eure Visitenkarten.

Bitte meldet Euch und eventuelle Begleiter (m/w/d) bis zum 12.09.2020 per Email an. Eine Teilnahme-Bestätigung ist für den Besuch der Veranstaltung notwendig.


Karrieretreffen bei der Gothaer in Köln

Wir laden euch herzlich zum Karrieretreffen bei der Gothaer in Köln am 20.08.2020 ein.

Unter dem Motto “Mit mehr Frauen neue Wege gehen – Wir meinen das ernst!” präsentiert sich die Gothaer als moderner Arbeitgeber, der nicht nur über Gleichstellung und Diversität spricht, sondern Frauen gezielt sucht und fördert. Der Versicherungsriese unterstützt unter anderem bereits seit Juli 2019 die xxcellencen als Sponsor.

Rednerinnen und Vortragsthemen werden noch bekannt gegeben.

Im Anschluss führen wir wie immer unser Powernetworking durch. Denkt also an Eure Visitenkarten.

Bitte meldet Euch und eventuelle Begleiter (m/w/d) bis zum 12.08.2020 per Email an. Eine Teilnahme-Bestätigung ist für den Besuch der Veranstaltung notwendig.

Grußwort unseres Gastgebers:

Willkommen bei der Gothaer! Als ein Verein auf Gegenseitigkeit feiern wir in diesem Jahr unser 200-jähriges Bestehen. Mit mehr als 4,1 Millionen Kunden, 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und über 4,5 Milliarden Euro Beitragseinnahmen gehören wir zu den größten deutschen Versicherungskonzernen. Den aufstrebenden Werdegang verdanken wir unserem Team – von den Auszubildenden bis hin zu unseren Führungskräften.
Zudem können wir mit Stolz sagen, dass unser Konzern zu 50% aus Frauen besteht. Dafür wollen wir uns auch weiterhin einsetzen. Um unsere Mitarbeiterinnen noch weiter voran zu bringen, unterstützen wir sie, unter anderem mit einem Mentoring Programm, damit sie ihre Talente weiter entfalten und Führungspositionen ein- bzw. Entwicklungsperspektiven wahrnehmen können. Bei uns stehen ein respektvolles Miteinander und echter Teamgeist an erster Stelle. Die jahrelange Treue vieler Kolleginnen und Kollegen zeigt uns, dass wir als Top Arbeitgeber stolz auf unsere Werte sein können.


Rechts-Workshop: Bindung von Mitarbeitern

Der Workshop am 22. April 2020, zu dem wir Sie recht herzlich einladen wollen, richtet sich an Personalverantwortliche, die im aktuellen War for Talents nach Lösungen zur effektiven Mitarbeiterbindung suchen. Wir stellen Ihnen Maßnahmen und deren rechtliche Umsetzung vor. Im interaktiven Teil unserer Veranstaltung möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und individuell auf Ihr Unternehmen und Ihren Bedarf eingehen.

Zunächst stellt RA Carmen Felsing, Unternehmensjuristin und Expertin für Compliance und Risikomanagement die Risiken des Fehlens qualifizierter Mitarbeiter im Rahmen des Risikomanagements
unter Compliance-Gesichtspunkten vor. Diese sind seit 2018 auch für die ISO9001-Zertifizierung von Bedeutung.

Im zweiten Vortrag wird RA Dr. Almut Riemann, Fachanwältin für Arbeitsrecht Maßnahmen und deren arbeitsrechtliche Umsetzung zur Mitarbeiterbindung vorstellen.

Der dritte Vortrag vertieft das Thema Mitarbeiterakquise im digitalen Zeitalter aus Marketingsicht. Frau Dipl. Medienwissenschaftlerin Susanne Schübel vermittelt Ihnen die Erstellung einer erfolgreichen Employer Branding und Kommunikationsstrategie zur Mitarbeiterakquise im Internet und in Netzwerken.

Vorträge:

Carmen Felsing, Rechtsanwältin (Recht & Management)
Risikomanagement für Personalverantwortliche und Geschäftsführer:
• Gefahren im aktuellen Fach- und Führungskräftemangel
• Implementierung eines Risikomanagements
• Risikomanagement im Rahmen der ISO 9001Zertifizierung

Dr. Almut Riemann, Rechtsanwältin (Henseler & Partner Rechtsanwälte)
Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung im arbeitsrechtlichen Rahmen:
Vorstellung von Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung und deren arbeitsrechtliche Ausgestaltung

Susanne Schübel, Dipl-Medien-Wissenschaftlerin (schübel.biz)
Employer-Branding zur Mitarbeiterbindung im aktuellen War for Talents

Die Veranstaltung ist kostenneutral.
Anmeldungen bitte an: carmen.felsing@rechtundmanagement.de


xxcellence.net Karrieretreffen bei der Rheinischen Post

Gastgeberin: Melanie von Hehl, Geschäftsführerin Rheinische Post Media Service
Thema: „Karriere bei einem modernen Medienunternehmen“

Highlight: Druckereiführung

Wir laden Euch herzlich zum letzten Karrieretreffen von xxcellence.net in 2019 bei der Rheinischen Post in Düsseldorf ein.

Als Gastgeberin empfängt uns Melanie von Hehl, Geschäftsführerin des Media Service. Sie wird in ihrem Vortrag sowohl Einblicke in die Arbeit der Rheinischen Post als modernen und vernetzten Medienunternehmens als auch in ihren eigenen Karriereweg geben. Im Anschluss erhalten wir eine Führung durch die Druckerei der auflagenstärksten Tageszeitung im Rheinland. 276.000 Zeitungsexemplare verlassen dort täglich die Druckerpressen.

Im zweiten Teil der Veranstaltung führen wir unser bewährtes Powernetworking durch. Alle Besucher lernen sich in kleineren Gruppen kennen. Jeweils nach einer Viertelstunde wechseln wir die Gruppen, um eine optimale Vernetzung zu gewährleisten. So könnt Ihr Euer Business-Netzwerk effektiv ausbauen. Denkt also an Eure Visitenkarten.

Bitte meldet Euch und eventuelle Begleiter (m/w/d) bis zum 19.11.2019 per Email an. Eine Teilnahme-Bestätigung ist für den Besuch der Veranstaltung notwendig. 


Karrieretreffen bei zalando

xxcellence.net lädt herzlich zum Karrieretreffen am 05.09.2019 zu zalando in Mönchengladbach ein.

Rednerin: Christel Habig, Standortleitung zalando Mönchengladbach
Thema: „Effizient netzwerken“

Highlight: Führung durch das 180.000 m² große Unternehmen.

Bitte meldet Euch und eventuelle Begleiter (m/w/d) bis zum 29.08.2019 per Email an.
Eine Teilnahme-Bestätigung ist für den Besuch der Veranstaltung notwendig.


Karrieretreffen mit NetCologne bei der ISM

Der Fach- und Führungskräftemangel stellt insbesondere mittelständische Unternehmen vor große Herausforderungen. Viele schärfen Markenimages und entwickeln Unternehmensleitbilder, um sich nach außen gegen die Konkurrenz der Konzerne zu positionieren und so für neue Mitarbeiter interessant zu sein. Diese Werte müssen zudem intern kommuniziert und gelebt werden, um Glaubwürdigkeit zu erhalten und Mitarbeiter langfristig zu binden.

Wir möchten Euch herzlich zu unseren nächsten Netzwerktreffen am 25.07.2019 in die International School of Management einladen. Unsere Rednerin Claudia Wendt, Pressesprecherin von NetCologne, wird am Beispiel ihres Unternehmens über die Herausforderungen der Entwicklung und Umsetzung eines Leitbildes sprechen. Zudem wird die langjährige Büroleiterin eines Bundestagsabgeordneten einen Einblick in ihre Karriere in der Politik und ihren Wechsel in die Wirtschaft geben.

Wir freuen uns außerdem auf das ImproTheater Clamotta. Unterhaltsam und charmant wird das Ensemble “Unternehmenstheater” für und mit uns spielen. Die Schauspieler haben sich unter anderem auf Auftritte bei Tagungen und Konferenzen spezialisiert und schaffen es laut eigener Aussage, “jede Veranstaltung zum Toben zu bringen”.

Einen Einblick erhaltet Ihr hier.

Im Anschluss an die Vorträge führen wir unser bewährtes Powernetworking durch. Denkt also an Eure Visitenkarten.

Bitte meldet Euch und eventuelle Begleiter (m/w/d) bis zum 20.07.2019 per Email an. Eine Teilnahme-Bestätigung ist für den Besuch der Veranstaltung notwendig. 

Wir freuen uns auf Euch.


Karrieretreffen bei Toyota | Probefahrten mit HYBRID-Modellen

Gastgeberin: Nadine Busch, Regionallleiterin Vertrieb, Toyota

 

Thema: „Wertewandel in Unternehmen und auf der Straße – die Zukunft ist nachhaltig“


Highlight: xxcellence.net testet HYBRID sowie den wasserstoff-betriebenen Mirai

 

Sowohl ein Unternehmen als auch eine Gesellschaft wird nur durch den Fokus auf Nachhaltigkeit zukunftsfähig. Einen solchen Wertewandel vollziehen gerade viele Unternehmen hin zu mitarbeiterfreundlicheren Arbeitskultur. Auch unsere Gesellschaft fokussiert stärker eine nachhaltige Bewirtschaftung unseres Planeten.

 

Impulsvortrag von Nadine Busch fokussiert Wertewandel hin zu Nachhaltigkeit im Unternehmen und auf der Straße

Wir freuen uns daher sehr, Euch im Juni im Rahmen unseres monatlichen Netzwerktreffens in die Toyota Collection zu Toyota Deutschland einzuladen. Unsere Gastgeberin Nadine Busch, Regionalleiterin Vertrieb von Toyota Deutschland, wird zudem über das Thema “Wertewandel in der Gesellschaft, in Unternehmen und auf der Straße – die Zukunft ist nachhaltig” referieren und auch einen kleinen Einblick in die Unternehmenskultur des „Toyota Wegs“ zu geben.

 

Nachhaltigkeit live vor Ort: Testet das erste Serien-Brennstoffzellenfahrzeug sowie verschiedene Hybridmodelle

Während der Veranstaltung lädt unser Gastgeber uns zu einer begleiteten Probefahrt ein. Hier ist Eure Chance die nachhaltige Zukunft zu erleben! Am Ende Eurer Probefahrt erhaltet Ihr zudem Euer persönliches Zertifikat über die rein elektrisch gefahrene Strecke.

Folgende Modelle stehen für die Probefahrt ab 18:30 Uhr zur Verfügung:
– Corolla HYBRID Touring Sports (122 und 180 PS Variante)
– C-HR HYBRID
– RAV4 HYBRID
– Yaris HYBRID
– Mirai (Brennstoffzellen-Fahrzeug, betrieben mit Wasserstoff)

 

Ihr habt Interesse an einer Testfahrt? Da nur begrenzte Kapazitäten zur Verfügung stehen, meldet Euch bitte in unserem Kalender an. 

Im Anschluss führen wir unser bewährtes Powernetworking durch. Denkt also an Eure Visitenkarten.

 

Bitte meldet Euch und eventuelle Begleiter (m/w/d) bis zum 20.06.2019 per Email an. Eine Teilnahme-Bestätigung ist für den Besuch der Veranstaltung notwendig. 

 

Ihr interessiert Euch für den Kauf eines Toyotas?

Dank der bestehenden Kooperation zwischen xxcellence.net und Toyota Deutschland könnt Ihr über uns besondere Konditionen in Anspruch nehmen. Gleichzeitig unterstützt Ihr somit unser Netzwerk.
Informationen dazu findet Ihr hier.


xxcellence.net Karrieretreffen bei Ströer/Köln

Wir laden Euch herzlich zu unserem Karrieretreffen am 28.05.2019 zu Ströer nach Köln ein.

Unsere Gastgeberin Birgit Oßendorf-Will, Personalleiterin der Ströer-Gruppe, wird zum Thema “Ströer- w/m/x, für uns egal. Hauptsache du wächst und vernetzt”  sowie zu ihrer eigenen Laufbahn referieren.

Als zweiter Redner wird Marc Sausen, Leiter der Unternehmenskommunikation von Ströer, zur Entwicklung des Unternehmens referieren.

Anmeldungen schickt bitte bis zum 21.05.2019 per E-Mail an Carmen Felsing.


Das Selbstverständnis von xxcellence.net | Autor: Carmen Felsing

Die xxcellence.net-Gründerin Carmen Felsing hat anlässlich der Bewerbung von xxcellence.net für den Gleichstellungspreis der Landeshauptstadt Düsseldorf ein sehr persönliches Vorwort verfasst. In diesem beschreibt sie das Selbstverständnis von xxcellence.net, welches sie seit mehr als zwölf Jahren antreibt, das Netzwerk weiter auf- und auszubauen. Diesen Text möchten wir mit Euch teilen.

Gleichstellung gehört zur Würde des Menschen. Wie erreicht man diese? Es gibt hier nur den Weg der “Vorbilder”, die “vormachen”, wie “Unabhängigkeit und Übernahme von Verantwortung” geht. Männer sehen täglich ein Füllhorn an Vorbildern in TV, Zeitungen, Radio, oder in ihrem eigenen Straßennamen.

Wir finden, dass es längst an der Zeit ist, auch für Frauen Vorbilder zugänglich zu machen. Die Vorbilder für die Mitglieder von xxcellence.net sind Managerinnen, d.h. “Macherinnen”, die anderen Frauen zeigen, wie “Unabhängigkeit” und die “wahrnehmbare” Teilnahme an gesellschaftlicher Verantwortung gelebt wird. Unsere Managerinnen und Rednerinnen werden nicht müde, immer wieder auf eine der wichtigsten Voraussetzungen hinweisen, ohne die “Unabhängigkeit” und “wahrnehmbare Verantwortung” in der Gesellschaft nicht übernommen werden kann, nämlich ein gutes und machtvolles Netzwerk.

Dieses Netzwerk für Frauen zu sein, ist das Ziel von xxcellence.net.

Männern stehen viele dieser Netzwerke seit Generationen offen (Verbindungen, Karnevalsvereine, Old Boys Club, Schützenverein usw.). Sie profitieren sehr gut hiervon. Frauen haben hier noch einen hohen Nachholbedarf, denn Augenhöhe ist für unsere Gesellschaft wichtig. Deshalb gilt es xxcellence.net zu fördern.

Nicht zuletzt braucht die deutsche Wirtschaft bei gravierendem Fach- und Führungskräftemangel heutzutage Frauen so dringend, wie Deutschland früher die Trümmerfrauen brauchte. Und diese haben natürlich auch Firmen geleitet.