Rechtsschulung: “Compliance & Markenrecht” am 24.03. in Köln

Wir laden Sie herzlich zur Rechtsschulung zu “Compliance & Markenrecht” am 24.03.2020 nach Köln ein.

Redner:

RA Carmen Felsing, Kanzlei Recht & Management: “Compliance nach vorne gedacht”

RA Bengt Langer, Patent- und Rechtsanwaltskanzlei Hübsch, Kirschner & Partner: “Markenpiraterie und unerlaubte Designnachahmung anhand von praktischen Beispielen”

Dipl. Medienwiss. Susanne Schübel, Agentur schübel.biz: “Corporate Identity & Corporate Design: Aufbau und Kommunikation Ihrer Firmenmarke”

 

Bitte melden Sie sich per E-Mail bis zum 22.03.2020 bei RA Carmen Felsing an.


Rechtsschulung: Compliance nach vorne gedacht – Rechtssicherheit für Ihr Unternehmen

Compliance nach vorne gedacht bedeutet, echtes Geld zu sparen. Wie? Durch das pragmatische Schließen gefährlicher Sicherheitslücken in Eurem Unternehmen. Diese führen zu zu Rechtsbrüchen, die Euer Unternehmen und deren Geschäftsführer bares Geld kosten können.

Die Rechtsschulung mit Dr. Almut Riemann (Rechtsanwältin/ Fachanwältin für Arbeitsrecht) und Carmen Felsing (Rechtsanwältin/ Unternehmensjuristin) gibt Euch einen Überblick über Maßnahmen zur Prävention. Was könnt Ihr heute schon ganz pragmatisch umsetzen, um zukünftige Risiken zu minimieren?

Vorträge:

Carmen Felsing, Rechtsanwältin (Recht & Management):

• Implementierung von Compliance-Strukturen in Unternehmen
• Haftungs- und Vertragsrechtsschulungen
• Risikomanagement als Teil der ISO 9001

Dr. Almut Riemann, Fachanwältin für Arbeitsrecht (Henseler & Partner Rechtsanwälte mbB):

• Arbeitsrecht: Implementierung von Compliance-Regelungen in Arbeitsverhältnisse
• Motivation zur Beachtung, Maßnahmen bei Verstößen

 

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung bitte per Email