xxcellence.net trifft Vodafone bei der ISM am 16. Mai 2018 in Köln

Gastgeber: Prof. Dr. Martin Fontanari, Campusleiter der ISM
Gastrednerin: Inge Zwirnlein, Head of Transformation & Performance bei Vodafone

Unser Gastgeber Prof. Dr. Martin Fontanari, Campusleiter der ISM Köln, wird uns begrüßen und uns einen kleinen Einblick in die Studienangebote von einer der besten Wirtschaftshochschulen in Deutschland geben. In Köln könnt Ihr beispielsweise auch neben dem Beruf Euren Bachelor oder Master in diversen Fächern ablegen. Außerdem sucht die ISM immer nach interessierten Professoren.

Zudem freuen wir uns sehr auf den Vortrag von Inge Zwirnlein, Head of Transformation & Performance bei Vodafone. Titel: „Mein Karriereweg und warum ich ihn so gegangen bin“.

Natürlich erfahrt Ihr alle spannenden Neuigkeiten aus dem Netzwerk und wir werden auch wieder unser bewährtes Powernetworking durchführen. Haltet also Eure Visitenkarten bereit.

Bitte meldet Euch bis zum 11. Mai 2018 per Email bei Carmen Felsing an. Selbstverständlich dürft Ihr gerne jemanden (m/w) mitbringen.

 


Zum Jahresauftakt: xxcellence.net meets Medimax und Covestro in der ISM – International School of Management, Köln

Wir freuen uns sehr, Euch zu Eurem Karrieretermin am 25. Januar 2017 in die International School of Management (ISM) in Köln im Mediapark 5c einladen zu dürfen.

Frau Carmen Horn, Leiterin der ISM und Gastgeberin wird uns begrüßen und einen kurzen Einblick in die ISM geben.

Wir freuen uns Isabel Schneeweiß, Leiterin Digitales Marketing der MEDIMAX Online GmbH begrüßen zu dürfen. Sie wird zum Thema “Karrierewege” sprechen und besondere Einblicke in ihre berufliche Laufbahn geben.

Zudem wird Sofie Cammers, Medical & Consumer Solutions bei Covestro (ein Bayer Unternehmen) ihre Karriere und Ihr Unternehmen präsentieren.

Natürlich werden wir Euch wieder über alle Neuigkeiten rund um unser Netzwerk und unser großes Projekt, die Crowd Investing-Kampagne mit FunderNation für unsere geplante Online-Plattform, informieren. Zudem freuen mein Kernteam und ich uns darauf, Euch bei unseren bewährten Powernetworking-Runden kennen zu lernen. Denkt also an Eure Visitenkarten.

Selbstverständlich dürft Ihr gerne jemanden mitbringen. Bitte meldet Euch bis zum 18.01.17 bei Carmen Felsing, an. Einfach formlos per Mail an: carmen.felsing@rechtundmanagement.de


Dein nächster Karrieretermin: xxcellence.net meets 3M @STARTPLATZ in Köln

Liebe xxcellencen, wir freuen uns sehr, Euch zu Eurem Karrieretermin am 23. November 2016 in den Startplatz Köln im Mediapark 5 einladen zu dürfen.
Unsere Gastgeber Startplatz wird uns begrüßen und einen kurzen Einblick in seine Erfolgsgeschichte geben.

Wir freuen uns außerdem, Dr. Andrea Stricker (Europäisches Marketing, 3M Deutschland GmbH) zu begrüßen. Sie wird zum Thema “Karrierewege” sprechen und besondere Einblicke in ihre eigene berufliche Laufbahn geben.

Zudem wird eine weitere Managerin ihre Karriere präsentieren: Frau Karina Leute (Director Partnership Marketing, HRS.de – Das Hotel-Portal) spricht über das “interne Netzwerken” im Unternehmen.

Natürlich werden wir Euch über alle Neuigkeiten rund um unser Netzwerk und unser großes Projekt, die Crowd Investing-Kampagne mit FunderNation für unsere geplante Online-Plattform, informieren. Zudem freuen mein Kernteam und ich uns darauf, Euch bei unseren bewährten Powernetworking-Runden kennen zu lernen. Denkt also an Eure Visitenkarten.

Selbstverständlich dürft Ihr gerne jemanden mitbringen. Bitte meldet Euch bis zum 17. November an unter: carmen.felsing@rechtundmanagement.de


Euer Karrieretermin im September: xxcellence.net meets Bayer & AppelrathCüpper

Am 08. September laden wir Euch zur Eurem Karrieretermin in das Modehaus AppelrathCüpper nach Köln ein. Die Veranstaltung startet um 19.30 Uhr bei AppelrathCüpper, Zeppelinstrasse 2, 50667 Köln auf der 5.Etage. Wir begrüßen diesmal wieder zwei spannende Gastrednerinnen:

  • Eliana Clausius, Leiterin Externe Kommunikation bei Bayer Business Services GmbH, informiert über Karrierewege. Interessant: Karriere heißt im spanischen  „la carriera“ und bedeutet Weg, den man einschlägt.
  • Julia Knobloch, Abteilungsleiterin der Filiale Köln von AppelrathCüpper wird für Euch zum Thema Business Dresscodes referieren. Ob Business Formal oder Business Casual – es wird für jeden das richtige dabei sein!

Ein besonderes Angebot für Euch:

Ihr könnt als erste Kunden von dem neuen AC Premium-Service “EXKLUSIVE STILBERATUNG” profitieren. Lasst Euch vor dem offiziellem Start in der Zeit von 17:00 – 19:30 Uhr von ausgebildeten Stilexperten persönlich beraten – auf Wunsch auch im Rahmen eines exklusiven Termins. Bitte meldet Euch dazu per Mail bei Frau Knobloch oder Herrn Howahl.

Darüber hinaus informieren wir Euch zu unserer aktuellen Crowdinvesting-Kampagne und über die Entwicklungen im Netzwerk. Anschließend führen wir  wieder unseres bewährtes Powernetworking durch – denkt also an Eure Visitenkarten!

Anmeldung

Bitte meldet Euch bis zum 01. September 2016 per Mail an Carmen.Felsing@rechtundmanagement.de an. Ihr seid natürlich auch willkommen, wenn Ihr Euch nicht angemeldet haben solltet.

Meine Kerngruppe und ich freuen uns auf Euch!

xxcellente Grüße!
Carmen Felsing

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Kosten: 9 EURO Organisationsumlage

Organisatorisches: Bitte denkt an Eure Visitenkarte und ein Namensschild. Zudem weisen wir darauf hin, dass wir während der Treffen zeitweise Bild-, Ton- und evtl. auch Videoaufnahmen machen, die wir für Marketingzwecke verwenden werden. Wenn Ihr am Treffen teilnehmt, stimmt Ihr dieser Verwertung zu.


xxcellence.net meets Detecon & Mannesmannröhren-Werke

IMG_9988.JPG30. November 2015 – mehr als 80 Managerinnen und Akademikerinnen trafen sich zum Power-Networking in Köln bei der Detecon. Gastrednerin: Kathrin Effner-Fischer, Senior-Referentin Personal von den Mannesmannröhren-Werken.

 

Unternehmen wünschen sich effiziente Mitarbeiter, die qualitativ hochwertige Arbeitsergebnisse in möglichst kurzer Zeit erzielen. Der perfekte Mitarbeiter soll zudem kreativ, flexibel und teamfähig sein. Diese Eigenschaften sind insbesondere in einer Wissensgesellschaft wie der unseren wichtiger denn je. Soweit die Anforderungen. Doch welche Möglichkeiten bieten Unternehmen ihren Mitarbeitern, um diese kostbaren Eigenschaften zu entfalten?

Die weltweit agierende Unternehmensberatung Detecon, eine Tochter der Deutschen Telekom, hat diesen Wettbewerbsvorteil bereits vor einigen Jahren erkannt. So stellte Marc Wagner (Global Lead Transformation, People Management & Integral Business) am 30. November 2015 ca. 80 Managerinnen von xxcellence.net das Future Work Konzept der Detecon vor. Seit 2014 fokussiert sich die Detecon auf die Dimensionen „People“, „Places“ und „Tools“, um Unternehmen erfolgreich auf dem Weg vom klassischen Unternehmen mit starren Strukturen und zellenartigen Büros hin zu modernen Unternehmen mit flexiblen Netzwerken und kreativförderndem Umfeld zu unterstützen .

Die Detecon ist nur ein Beispiel dafür, dass Unternehmen die Ressource Mensch immer höher einschätzen und beginnen, aktiv um die Akquise und die Bindung von Fach- und Führungskräften im Unternehmen zu kämpfen. „Nie war es für uns gut ausgebildete Frauen einfacher Karriere zu machen“, betonte folgerichtig Juristin Carmen Felsing, die xxcellence.net, das heute deutschlandweit größte Netzwerk für Managerinnen und Akademikerinnen, 2006 gründete.

IMG_9981Doch warum sind Frauen nach wie vor in Führungspositionen mehr als unterrepräsentiert? „Frauen müssen mehr Mut zur Macht haben“, erklärte Kathrin Effner-Fischer, Senior-Referentin Personal von den Mannesmannröhren-Werken. Die Managerin, die den xxcellencen Einblicke in ihre Karriere gab, startete nach dem Jura-Studium direkt als Geschäftsführerin eines Landesverbands durch und ermutigte die anwesenden Frauen, sich nicht tot zu optimieren. Auch mit 95 Prozent könne man, so die Managerin, selbstbewusst die gebotene Karrierechance ergreifen.

„Führung fällt nicht vom Himmel, da hilft auch der fünfte MBA nicht weiter“, resümierte Netzwerkgründerin Carmen Felsing anschließend, „wir Frauen müssen Führung fordern, um Karriere machen zu können!“