Rechts-Workshop Online: Findung und Bindung von Mitarbeitern

Der Rechts-Workshop am 10. März 2021, der online stattfindet und zu dem wir Sie recht herzlich einladen wollen, richtet sich an Personalverantwortliche, die im aktuellen War for Talents nach Lösungen zur effektiven Mitarbeiterbindung suchen. Wir stellen Ihnen Maßnahmen und deren rechtliche Umsetzung vor. Im interaktiven Teil unserer Veranstaltung möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und individuell auf Ihr Unternehmen und Ihren Bedarf eingehen.

 

Vorträge:

Carmen Felsing, Rechtsanwältin (Recht & Management)
Risikomanagement für Personalverantwortliche und Geschäftsführer:
• Gefahren im aktuellen Fach- und Führungskräftemangel
• Implementierung eines Risikomanagements
• Risikomanagement im Rahmen der ISO 9001Zertifizierung

Dr. Almut Riemann, Rechtsanwältin (Henseler & Partner Rechtsanwälte mbB)
Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung im arbeitsrechtlichen Rahmen:
Vorstellung von Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung und deren arbeitsrechtliche Ausgestaltung

Susanne Schübel, Dipl-Medien-Wissenschaftlerin (schübel.biz)
Employer-Branding zur Mitarbeiterbindung im aktuellen War for Talents

 

Zunächst stellt RA Carmen Felsing, Unternehmensjuristin und Expertin für Compliance und Risikomanagement die Risiken des Fehlens qualifizierter Mitarbeiter im Rahmen des Risikomanagements
unter Compliance-Gesichtspunkten vor. Diese sind seit 2018 auch für die ISO9001-Zertifizierung von Bedeutung.

Im zweiten Vortrag wird RA Dr. Almut Riemann, Fachanwältin für Arbeitsrecht Maßnahmen und deren arbeitsrechtliche Umsetzung zur Mitarbeiterbindung vorstellen.

Der dritte Vortrag vertieft das Thema Mitarbeiterakquise im digitalen Zeitalter aus Marketingsicht. Frau Dipl. Medienwissenschaftlerin Susanne Schübel vermittelt Ihnen die Erstellung einer erfolgreichen Employer Branding und Kommunikationsstrategie zur Mitarbeiterakquise im Internet und in Netzwerken.

Die Veranstaltung ist kostenneutral.
Anmeldungen bitte an: carmen.felsing@rechtundmanagement.de


Rechtsschulung: Compliance nach vorne gedacht – Rechtssicherheit für Ihr Unternehmen

Compliance nach vorne gedacht bedeutet, echtes Geld zu sparen. Wie? Durch das pragmatische Schließen gefährlicher Sicherheitslücken in Ihrem Unternehmen, die zu Rechtsbrüchen führen und Ihr Unternehmen und deren Geschäftsführer bares Geld kosten können.

Durch das kommende “Unternehmensstrafrecht” oder Wirtschaftsintegritätsgesetz werden Complianceverstöße zukünftig direkt geahndet und die Haftung wird erheblich erhöht. Geldstrafen bis zu 10 Prozent vom Gruppenumsatz drohen. Bei Kenntnis muss die Staatsanwaltschaft ermitteln.

Der aktuelle und stetig wachsende Fach- und Führungskräftemangel kann zudem dazu führen, dass Unternehmen ihre Aufträge nicht mehr fehlerfrei oder zeitgerecht ausführen können. Die rechtlichen Konsequenzen folgen in Form von Haftung. Als Fach- und Führungskraft sind Rechtskenntnisse essentiell für die Karriere und für Selbständige können Rechtsfehler die Existenz bedrohen.

Die Rechtsschulung mit Dr. Almut Riemann (Rechtsanwältin/ Fachanwältin für Arbeitsrecht) und Carmen Felsing (Rechtsanwältin/ Unternehmensjuristin) gibt Ihnen einen Überblick über Maßnahmen zur Prävention: Was können Sie heute schon umsetzen, ganz pragmatisch, um zukünftige Risiken zu minimieren?

Vorträge:

Carmen Felsing, Rechtsanwältin (Recht & Management):

• Implementierung von Compliance-Strukturen in Unternehmen
• Gesetz zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft (Unternehmensstrafrecht)
• Haftungs- und Vertragsrechtsschulungen
• Risikomanagement als Teil der ISO 9001

Dr. Almut Riemann, Fachanwältin für Arbeitsrecht (Henseler & Partner Rechtsanwälte mbB):

• Arbeitsrecht: Implementierung von Compliance-Regelungen in Arbeitsverhältnisse
• Motivation zur Beachtung, Maßnahmen bei Verstößen

 

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung bitte per Email


Rechts-Workshop online: Bindung von Mitarbeitern

Der Online-Workshop am 17. Juni 2020, zu dem wir Sie recht herzlich einladen wollen, richtet sich an Personalverantwortliche, die im aktuellen War for Talents nach Lösungen zur effektiven Mitarbeiterbindung suchen. Wir stellen Ihnen Maßnahmen und deren rechtliche Umsetzung vor. Im interaktiven Teil unserer Veranstaltung möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und individuell auf Ihr Unternehmen und Ihren Bedarf eingehen.

Zunächst stellt RA Carmen Felsing, Unternehmensjuristin und Expertin für Compliance und Risikomanagement die Risiken des Fehlens qualifizierter Mitarbeiter im Rahmen des Risikomanagements
unter Compliance-Gesichtspunkten vor. Diese sind seit 2018 auch für die ISO9001-Zertifizierung von Bedeutung.

Im zweiten Vortrag wird RA Dr. Almut Riemann, Fachanwältin für Arbeitsrecht Maßnahmen und deren arbeitsrechtliche Umsetzung zur Mitarbeiterbindung vorstellen.

Der dritte Vortrag vertieft das Thema Mitarbeiterakquise im digitalen Zeitalter aus Marketingsicht. Frau Dipl. Medienwissenschaftlerin Susanne Schübel vermittelt Ihnen die Erstellung einer erfolgreichen Employer Branding und Kommunikationsstrategie zur Mitarbeiterakquise im Internet und in Netzwerken.

Vorträge:

Carmen Felsing, Rechtsanwältin (Recht & Management)
Risikomanagement für Personalverantwortliche und Geschäftsführer:
• Gefahren im aktuellen Fach- und Führungskräftemangel
• Implementierung eines Risikomanagements
• Risikomanagement im Rahmen der ISO 9001Zertifizierung

Dr. Almut Riemann, Rechtsanwältin (Henseler & Partner Rechtsanwälte)
Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung im arbeitsrechtlichen Rahmen:
Vorstellung von Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung und deren arbeitsrechtliche Ausgestaltung

Susanne Schübel, Dipl-Medien-Wissenschaftlerin (schübel.biz)
Employer-Branding zur Mitarbeiterbindung im aktuellen War for Talents

Die Veranstaltung ist kostenneutral.
Anmeldungen bitte an: carmen.felsing@rechtundmanagement.de


xxcellence.net Karrieretreffen bei der Rheinischen Post

Gastgeberin: Melanie von Hehl, Geschäftsführerin Rheinische Post Media Service
Thema: „Karriere bei einem modernen Medienunternehmen“

Highlight: Druckereiführung

Wir laden Euch herzlich zum letzten Karrieretreffen von xxcellence.net in 2019 bei der Rheinischen Post in Düsseldorf ein.

Als Gastgeberin empfängt uns Melanie von Hehl, Geschäftsführerin des Media Service. Sie wird in ihrem Vortrag sowohl Einblicke in die Arbeit der Rheinischen Post als modernen und vernetzten Medienunternehmens als auch in ihren eigenen Karriereweg geben. Im Anschluss erhalten wir eine Führung durch die Druckerei der auflagenstärksten Tageszeitung im Rheinland. 276.000 Zeitungsexemplare verlassen dort täglich die Druckerpressen.

Im zweiten Teil der Veranstaltung führen wir unser bewährtes Powernetworking durch. Alle Besucher lernen sich in kleineren Gruppen kennen. Jeweils nach einer Viertelstunde wechseln wir die Gruppen, um eine optimale Vernetzung zu gewährleisten. So könnt Ihr Euer Business-Netzwerk effektiv ausbauen. Denkt also an Eure Visitenkarten.

Bitte meldet Euch und eventuelle Begleiter (m/w/d) bis zum 19.11.2019 per Email an. Eine Teilnahme-Bestätigung ist für den Besuch der Veranstaltung notwendig. 


Rechtsschulung: Aufsichtsrat – so geht es

Basiswissen für den Weg in den Aufsichtsrat

Die Themen

  • Gesetzliche Situation
  • Aufsichtsrat (Wahl, Zusammensetzung)
  • Voraussetzungen
  • Aufgaben
  • Rechte
  • Verantwortung
  • Haftung

Sonderthema: Überwachungspflichten des Aufsichtsrates

  • Compliance Management (Einhaltung von Gesetzten)
  • Risikomanagement (Anforderungen des deutschen Corporate Governance Kodex)

Referentinnen: RA Dr. Almut Riemann (Henseler & Partner)
RA Carmen Felsing (Recht & Management)

Interessiert? Bitte per e-mail anmelden bei: carmen.felsing@rechtundmanagement.de.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldebestätigung erforderlich.
Weitere Infos zur Veranstaltung: Carmen Felsing, 02131 – 521492

Die Teilnahmegebühr beträgt 180,00 Euro.
Vorauszahlung bitte an Henseler & Partner (Kontoverbindung wird nach der Anmeldung mitgeteilt)


xxcellence.net Karrieretreffen bei C&A

Wir laden Euch herzlich zum Karrieretreffen am 28. März 2019 anlässlich des internationalen Frauentages nach Düsseldorf in das Headquarter von C&A ein.

Unsere Gastgeberin Helene Bardy, Director Selling Germany bei C&A, spricht zum Thema “Fashion is my Profession”.

Eine weitere Gastrednerin wird noch bekannt gegeben.

Bitte meldet Euch per Email an. Gerne dürft Ihr jemanden (w/m) mitbringen.