Rechtsschulung: Compliance nach vorne gedacht – Rechtssicherheit für Ihr Unternehmen

Compliance nach vorne gedacht bedeutet, echtes Geld zu sparen. Wie? Durch das pragmatische Schließen gefährlicher Sicherheitslücken in Ihrem Unternehmen, die zu Rechtsbrüchen führen und Ihr Unternehmen und deren Geschäftsführer bares Geld kosten können.

Durch das kommende “Unternehmensstrafrecht” oder Wirtschaftsintegritätsgesetz werden Complianceverstöße zukünftig direkt geahndet und die Haftung wird erheblich erhöht. Geldstrafen bis zu 10 Prozent vom Gruppenumsatz drohen. Bei Kenntnis muss die Staatsanwaltschaft ermitteln.

Der aktuelle und stetig wachsende Fach- und Führungskräftemangel kann zudem dazu führen, dass Unternehmen ihre Aufträge nicht mehr fehlerfrei oder zeitgerecht ausführen können. Die rechtlichen Konsequenzen folgen in Form von Haftung. Als Fach- und Führungskraft sind Rechtskenntnisse essentiell für die Karriere und für Selbständige können Rechtsfehler die Existenz bedrohen.

Die Rechtsschulung mit Dr. Almut Riemann (Rechtsanwältin/ Fachanwältin für Arbeitsrecht) und Carmen Felsing (Rechtsanwältin/ Unternehmensjuristin) gibt Ihnen einen Überblick über Maßnahmen zur Prävention: Was können Sie heute schon umsetzen, ganz pragmatisch, um zukünftige Risiken zu minimieren?

Vorträge:

Carmen Felsing, Rechtsanwältin (Recht & Management):

• Implementierung von Compliance-Strukturen in Unternehmen
• Gesetz zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft (Unternehmensstrafrecht)
• Haftungs- und Vertragsrechtsschulungen
• Risikomanagement als Teil der ISO 9001

Dr. Almut Riemann, Fachanwältin für Arbeitsrecht (Henseler & Partner Rechtsanwälte mbB):

• Arbeitsrecht: Implementierung von Compliance-Regelungen in Arbeitsverhältnisse
• Motivation zur Beachtung, Maßnahmen bei Verstößen

 

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung bitte per Email


Rechtsschulung: “Compliance & Markenrecht” in Köln

Wir laden Sie herzlich zur Rechtsschulung zu “Compliance & Markenrecht” am 26.11.2020 nach Köln ein.

Redner:

RA Carmen Felsing, Kanzlei Recht & Management: “Compliance nach vorne gedacht”

RA Bengt Langer, Patent- und Rechtsanwaltskanzlei Hübsch, Kirschner & Partner: “Markenpiraterie und unerlaubte Designnachahmung anhand von praktischen Beispielen”

Dipl. Medienwiss. Susanne Schübel, Agentur schübel.biz: “Corporate Identity & Corporate Design: Aufbau und Kommunikation Ihrer Firmenmarke”

 

Zu Compliance

Compliance in Unternehmen umzusetzen bedeutet, echtes Geld zu sparen. Wie? Durch das pragmatische Schließen gefährlicher Sicherheitslücken in Ihrem Unternehmen, die zu Rechtsbrüchen führen und sowohl Unternehmen als auch Geschäftsführer bares Geld kosten können. Zudem werden Verstöße gegen Compliance-Richtlinien auch bald in das Strafrecht aufgenommen werden. Unternehmen können dann mit Sanktionen von Zahlungen bis zu 10 Prozent des Gruppenumsatzes belangt werden. Auch die Haftung von Führungskräften verstärkt sich.

Der aktuelle und stetig wachsende Fach- und Führungskräftemangel führt unter anderem dazu, dass Unternehmen ihre Aufträge nicht mehr fehlerfrei oder zeitgerecht ausführen können. Die rechtlichen Konsequenzen folgen in Form von Haftung. Als Fach- und Führungskraft sind Rechtskenntnisse essentiell für die Karriere und für Selbständige können Rechtsfehler die Existenz bedrohen.

Zu Markenrecht

Was ist eine Marke, was ein Design? Wie können sie geschützt werden? Was kann bei der Verletzung einess Schutzrechts unternommen werden? Diese Fragen beantwortet RA Bengt Langer in seinem Vortrag “Markenpiraterie und unerlaubte Designnachahmung anhand von praktischen Beispielen”.

Die Bedeutung von Markenrecht für Unternehmen anhand eines Beispiels:

Ein Mandant überlies dem späteren Markenrechtsverletzer ein Produktmuster, weil eigentlich eine Kooperation angedacht war. Etwa ein halbes Jahr später wurde das nachgeahmte Design auf dem Markt entdeckt. Wie mit einem solchen Fall von Produktpiraterie umzugehen ist, wird RA Bengt Langer erläutern.

Bitte melden Sie sich per E-Mail bis zum 19.11.2020 bei RA Carmen Felsing an.


Digitaler HR-Stammtisch mit RA Dr. Riemann und RA Felsing: Rechtliche Herausforderungen in der Pandemie

Wir laden Sie herzlich zu unserem zweiten digitalen HR&Compliance-Stammtisch mit den Rechtsanwältinnen Dr. Almut Riemann und Carmen Felsing zum Thema “Rechtliche Herausforderungen in der Pandemie” am 02. September 2020 ab 17:30 Uhr ein.

Ihre Gesprächspartnerinnen: 

RA Dr. Almut Riemann, Henseler & Partner Rechtsanwälte mbB, Fachanwältin für Arbeitsrecht
RA Carmen Felsing, Recht & Management, Spezialistin für Compliance und Wirtschaftsrecht 

Moderation:

Susanne Schübel, Inhaberin schübel.biz, Agentur für Marketing und IT-Projektmanagement

Themen des Stammtischs:

In unserem ersten Stammtisch haben wir festgestellt, dass viele Unternehmen schnell und effizient auf die Herausforderungen der Pandemie reagieren konnten. Doch welche Maßnahmen setzen sich durch? An welchen Stellen rudert Ihr Unternehmen wieder zurück? Wir möchten mit Ihnen über die aktuelle Situation Ihres Unternehmen in den Bereichen HR, Compliance und Digitalisierung sprechen. Welche Projekte setzen Sie gerade um? An welchen Stellen stehen Sie vor Herausforderungen, die es schnell und rechtssicher zu bewältigen gilt? Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Der Stammtisch richtet sich an Geschäftsführer, HR-Manager oder disziplinarische Führungskraft. Unsere Expertinnen RA Carmen Felsing (Recht & Management), RA Dr. Almut Riemann (Henseler & Partner Rechtsanwälte mbB) und Dipl. Med-Wiss. Susanne Schübel (schübel.biz) freuen sich auf einen lebendigen Austausch mit Ihnen.

Bitte melden Sie sich per E-Mail bis zum 10. November 2020 zum digitalen Stammtisch an.  Die Einwahldaten erhalten Sie mit Ihrer Teilnahmebestätigung.

 


Rechts-Workshop Online: Bindung von Mitarbeitern

Der Rechts-Workshop am 04. November 2020, zu dem wir Sie recht herzlich einladen wollen, richtet sich an Personalverantwortliche, die im aktuellen War for Talents nach Lösungen zur effektiven Mitarbeiterbindung suchen, und findet online statt. Wir stellen Ihnen Maßnahmen und deren rechtliche Umsetzung vor. Im interaktiven Teil unserer Veranstaltung möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und individuell auf Ihr Unternehmen und Ihren Bedarf eingehen.

Zunächst stellt RA Carmen Felsing, Unternehmensjuristin und Expertin für Compliance und Risikomanagement die Risiken des Fehlens qualifizierter Mitarbeiter im Rahmen des Risikomanagements
unter Compliance-Gesichtspunkten vor. Diese sind seit 2018 auch für die ISO9001-Zertifizierung von Bedeutung.

Im zweiten Vortrag wird RA Dr. Almut Riemann, Fachanwältin für Arbeitsrecht Maßnahmen und deren arbeitsrechtliche Umsetzung zur Mitarbeiterbindung vorstellen.

Der dritte Vortrag vertieft das Thema Mitarbeiterakquise im digitalen Zeitalter aus Marketingsicht. Frau Dipl. Medienwissenschaftlerin Susanne Schübel vermittelt Ihnen die Erstellung einer erfolgreichen Employer Branding und Kommunikationsstrategie zur Mitarbeiterakquise im Internet und in Netzwerken.

Vorträge:

Carmen Felsing, Rechtsanwältin (Recht & Management)
Risikomanagement für Personalverantwortliche und Geschäftsführer:
• Gefahren im aktuellen Fach- und Führungskräftemangel
• Implementierung eines Risikomanagements
• Risikomanagement im Rahmen der ISO 9001Zertifizierung

Dr. Almut Riemann, Rechtsanwältin (Henseler & Partner Rechtsanwälte mbB)
Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung im arbeitsrechtlichen Rahmen:
Vorstellung von Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung und deren arbeitsrechtliche Ausgestaltung

Susanne Schübel, Dipl-Medien-Wissenschaftlerin (schübel.biz)
Employer-Branding zur Mitarbeiterbindung im aktuellen War for Talents

Die Veranstaltung ist kostenneutral.
Anmeldungen bitte an: carmen.felsing@rechtundmanagement.de


Online-Networking mit Kalaydo und Douglas

Wir laden Sie herzlich zu unserem Online-Netzwerktreffen:
· Datum: 28. Oktober 2020
· Ort: online – die Einwahldaten erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung bis spätestens zum 28.10.2020 12:00 Uhr
· Uhrzeit: 19.30 h – 22.30 h

Rednerin: Caroline Kwasny (Leiter Finanzen, Personal, Organisation, Kalaydo)
Thema: Herausforderung Führung in Zeiten von Homeoffice: wie Corona meine Entertainer-Qualitäten fordern

Rednerin: Stefanie Steiner (Head of Investor Relations amd M&A, Douglas)
Thema: Das haben wir immer schon so gemacht – war gestern

Wir bedanken uns bei der IFS Financial Partners für die schnelle und pragmatische Realisierung dieses Events.

PowerNetworking
Am Ende der Veranstaltung findet unser PowerNetworking in Form von Breakout-Sesions statt: In mehreren Gesprächsrunden diskutieren wir, lernen uns kennen und tauschen Kontaktdaten aus.

Schicken Sie uns Ihre Anmeldung bitte per E-Mail.

Zudem weisen wir darauf hin, dass wir während der Treffen zeitweise Bild- und Tonaufnahmen machen, die wir für Marketingzwecke verwenden werden. Wenn Sie am Treffen teilnehmen, stimmen Sie dieser Verwertung zu.
Videoaufnahmen des Events sind nicht Gründen des Datenschutzes nicht gestattet.


Karrieretreffen mit Metro und der Rheinischen Post auf der Rennbahn Neuss

Rednerin: Sirin Emre-Flender, Head of Media Relations, Metro AG
Thema: “Mein Karriereweg”

Rednerin: Helene Pawlitzki, Projektleiterin Audio&Podcasts, Rheinische Post Medien GmbH
Thema: “Fordern, statt auf Angebote zu warten”

Wir laden Euch herzlich zu unserem kommenden Karrieretreffen am 23.09.2020 ein. Wir freuen uns sehr, dass die Inhaberin Marianna Bogatyreva uns erneut in der Krembar auf der Galopprennbahn in Neuss begrüßen wird. Für die Gastfreundschaft in der aktuellen Corona-Situation bedanken wir uns herzlich.

Hier erhaltet Ihr Eindrücke von der Krembar und der überdachten Terasse. 

Unsere erste Rednerin Sirin Emre-Flender, Head of Media Realtions bei der Metro AG, wird über ihren Karriereweg reden und uns Einblicke in die Konzernumgebung geben. Wir sind sehr gespannt, wie der Großhandels-Spezialist mit der Corona-Pandemie umgeht und freuen uns auf interessante Impulse.

Zudem freuen wir uns auf Helene Pawlitzki, Projektleiterin Audio&Podcasts bei der Rheinischen Post. Sie spricht zum Thema “Fordern, statt auf Angebote zu warten” und gibt Einblicke in die Arbeit bei dem renommierten Medienhaus.

Im Anschluss führen wir wie immer unser Powernetworking durch. Denkt also an Eure Visitenkarten.

Da wir die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und Mindestabstände einhalten, können wir nur eine bestimmte Teilnehmeranzahl zulassen. Zudem besteht am Einlass Maskenpflicht. Bitte meldet Euch und eventuelle Begleiter (m/w/d) bis möglichst zum 22.09.2020 per Email an. Eine Teilnahme-Bestätigung ist für den Besuch der Veranstaltung notwendig. 


Digitaler HR-Stammtisch mit RA Dr. Riemann und RA Felsing: Rechtliche Herausforderungen in der Pandemie

Wir laden Sie herzlich zu unserem ersten digitalen HR-Stammtisch mit den Rechtsanwältinnen Dr. Almut Riemann und Carmen Felsing zum Thema “Rechtliche Herausforderungen in der Pandemie” am 02. September 2020 ab 17:30 Uhr ein.

Ihre Gesprächspartnerinnen: 

RA Dr. Almut Riemann, Henseler & Partner mbB, Fachanwältin für Arbeitsrecht
RA Carmen Felsing, Recht & Management, Spezialistin für Compliance und Wirtschaftsrecht 

Moderation:

Susanne Schübel, Inhaberin schübel.biz, Agentur für Marketing und Projektmanagement

Themen des Stammtischs:

Die Corona-Situation erfordert von der deutschen Wirtschaft schnelle und flexible Reaktionen auf oft stark veränderte Begebenheiten. Von der schnellen Umstellung auf Remote-Arbeit im Home-Office, der Anpassung von Lieferketten aufgrund von Engpässen ausländischer Lieferanten bis hin zur Anmeldung von Kurzarbeit, um die Krise gut zu überstehen stehen wir vor Herausforderungen, die es schnell und rechtssicher zu bewältigen gilt.

Sie sind Geschäftsführer, HR-Manager oder disziplinarische Führungskraft Ihres Unternehmens? Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen: Welche Herausforderungen hinsichtlich Personalmanagement und Compliance stemmt Ihr Unternehmen? Wie kommen Sie durch die Krise? Wie gewährleisten Sie Rechtssicherheit in einer dynamischen und schwer planbaren Krisensituation? Unsere Expertinnen RA Carmen Felsing (Recht & Management) und RA Dr. Almut Riemann (Henseler & Partner mbB) freuen sich auf einen lebendigen Austausch mit Ihnen.

Bitte melden Sie sich per E-Mail bis zum 01. September 2020 zum digitalen Stammtisch an.  Die Einwahldaten erhalten Sie mit Ihrer Teilnahmebestätigung.

 


Karrieretreffen auf der Rennbahn in Neuss mit Microsoft und Metro

Rednerin: Trixi Hendricks, Commercial Licensing Lead Deutschland, Microsoft Deutschland
Thema: Lust an Leistung: Mit Loyalität Einfluss steigern

Rednerin: Sirin Emre-Flender, Head of Media Relations, Metro AG
Thema: Mein Karriereweg

Wir laden Euch herzlich zu unserem kommenden Karrieretreffen am 26.08.2020 auf die Galopprennbahn Neuss ein. Die Inhaberin Marianna Bogatyreva stellt uns die vollständig rennovierte Krembar zur Verfügung. Wir bedanken uns dafür herzlich und freuen uns auf einen spannenden Netzwerkabend in stilvollem Ambiente.

Hier erhaltet Ihr einen Eindruck von der Krembar. 

Unsere erste Rednerin Trixi Hendricks, Commercial Licensing Lead Deutschland, berührt mit ihrem Vortrag “Lust an Leistung: Mit Loyalität Einfluss steigern” mehrere zentrale Anliegen von xxcellence.net. Loyalität und nachhaltiges Netzwerken sind wichtige Faktoren für die Schaffung von Gestaltungsfreiheit. Wir freuen uns daher sehr auf ihre Perspektive und auf den persönlichen Erfahrungsaustausch mit der Topmanagerin.

Unsere zweite Rednerin Sirin Emre-Flender leitet die Media Relations bei der Metro AG. Sie wird über ihren Karriereweg reden und uns Einblicke in die Konzernumgebung geben. Wir sind sehr gespannt, wie der Großhandels-Spezialist mit der Corona-Pandemie umgeht und freuen uns auf interessante Einblicke.

Im Anschluss führen wir wie immer unser Powernetworking durch. Denkt also an Eure Visitenkarten.

Da wir die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und Mindestabstände einhalten, können wir nur eine bestimmte Teilnehmeranzahl zulassen. Zudem besteht am Einlass Maskenpflicht. Bitte meldet Euch und eventuelle Begleiter (m/w/d) bis möglichst zum 25.08.2020 per Email an. Eine Teilnahme-Bestätigung ist für den Besuch der Veranstaltung notwendig. 


Karrieretreffen mit zalando auf der Rennbahn in Neuss

Wir laden Euch herzlich zu unserem kommenden Karrieretreffen am 23.07.2020 auf die Galopprennbahn Neuss ein. Die Inhaberin Marianna Bogatyreva stellt uns die vollständig rennovierte Krembar zur Verfügung. Wir bedanken uns dafür herzlich und freuen uns auf einen spannenden Netzwerkabend in stilvollem Ambiente.

Hier erhaltet Ihr einen Eindruck von der Krembar. 

Christel Habig, Standortleitung zalando

Christel Habig, Standortleitung zalando

Unsere Gastrednerin Christel Habig, Standortleitung von zalando Mönchengladbach und xxcellence.net-Mitglied der ersten Stunde, resümmiert in ihrem Vortrag “Resilienz: Kopf hoch in der Krise” das außergewöhnliche erste Halbjahr 2020 und zeigt Strategien für die private und berufliche Bewältigung von Krisen wie der aktuellen Pandemie auf.

Im Anschluss führen wir wie immer unser Powernetworking durch. Denkt also an Eure Visitenkarten.

Da wir die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen und Mindestabstände einhalten, können wir nur eine bestimmte Teilnehmeranzahl zulassen. Zudem besteht am Einlass Maskenpflicht. Bitte meldet Euch und eventuelle Begleiter (m/w/d) bis möglichst zum 16.07.2020 per Email an. Eine Teilnahme-Bestätigung ist für den Besuch der Veranstaltung notwendig. 

Wir behalten uns vor, diese Veranstaltung zu verschieben oder in ein Online-Event umzuwandeln, falls sich die aktuelle Situation wieder verschärft. Wir freuen uns auf Euch.


xxcellence.net Karrieretreffen bei IFS Financial Partners in Köln

Gastrednerin: Elke Delfs, Executive Director HR, Yanfeng Automotive Interiors: “Macht, Verantwortung, Konflikt(bereitschaft)!?”

Gastrednerin: Sonja Kolonko, freiberufliche Journalistin, Filmemacherin und Medientrainerin: “Präsenz & Präsentation”

Wir laden Euch herzlich zu unserer nächsten Netzwerkveranstaltung am 30.06.2020 zur IFS Financial Partners nach Köln ein.

Unsere erste Gastrednerin Elke Delfs, Executive Director HR, Yanfeng Automotive Interiors, wird über Herausforderungen auf dem Karriereweg sprechen. In ihrem Vortrag “Macht, Verantwortung, Konflikt(bereitschaft)!?” gibt die Expertin für Human Ressources wertvolle Karrieretipps.

Zudem freuen wir uns auf die Journalistin, Filmemacherin und Medientrainerin Sonja Kolonko, die schon auf unserer letzten Career Night mit Hilfe von Kurztrainings wertvolle Tipps geben konnte. Sie spricht zu “Präsenz und Präsentation”.

Im Anschluss führen wir wie immer unser Powernetworking durch. Denkt also an Eure Visitenkarten.

Bitte meldet Euch und eventuelle Begleiter (m/w/d) bis möglichst zum 23.06.2020 per Email an.

Eine Teilnahme-Bestätigung ist für den Besuch der Veranstaltung notwendig.

Wir behalten uns vor, diese Veranstaltung ebenfalls zu verschieben, falls die aktuelle Krisen-Situation aufgrund von Corona noch andauert. Wir freuen uns auf Euch.