Online Networking mit Christel Habig und Dr. Laura Wendt (Siemens)

Christel Habig, Managerin, ehem. zalando, Epson, etc.
Thema: „Krisen als Chance nutzen oder wie man Veränderungen im Berufsleben begegnet“

Dr. Laura Wendt, Global Head of Diversity & Inclusion, Siemens Healthineers
Thema: „Kündigungen vermeiden: unternehmerische Best Practices für Krisen-Management“

Wir laden Euch herzlich zu unserem kommenden Online Networking am 19.08.2021 ein. Viele von uns kennen das: Der Lieblingskollege kündigt, der Chef wechselt, ein Projekt wird an einen anderen Mitarbeiter übergeben – Arbeit kann belasten und im schlimmsten Fall Krisen auslösen. Wir haben zu diesem Thema zwei verdiente Managerinnen eingeladen, die das Thema „Krisenmanagement“ aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.

Online Networking mit Christel Habig und Dr. Laura Wendt (Siemens)Unsere erste Rednerin Christel Habig hat in ihrer Karriere verschiedene Herausforderungen gemeistert. Unter anderem war sie in Führungspositionen u.a. bei Epson und easycash tätig. Zuletzt leitete sie den Mönchengladbacher Standort von zalando und führte 3.000 Mitarbeiter:innen. Sie wird uns einen ganz persönlichen Einblick in ihren Werdegang und ihre Strategien, mit Krisen umzugehen, geben.

Online Networking mit Christel Habig und Dr. Laura Wendt (Siemens)Im zweiten Vortrag wird Dr. Laura Wendt (Global Head pf Diversity & Inclusion bei Siemens Healthineers) die unternehmerische Perspektive einnehmen. Was können Arbeitgeber tun, um emotionale Krisen von Mitarbeiter:innen frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden? Die Neurowissenschaftlerin, die sich in den letzten 5 Jahren intensiv mit diesem Thema beschäftigte, wird uns Best Practices vorstellen und Einblicke in ihre Arbeit bei Siemens Healthineers geben.

Im Anschluss an die Vorträge werden wir unser Powernetworking durchführen. Ihr habt so die Möglichkeit, alle Teilnehmer:innen unseres Netzwerktreffens kennenzulernen und Kontaktdaten auszutauschen.

Bitte meldet Euch und eventuelle Begleiter:innen per Email an. Die Zugangsdaten erhaltet Ihr mit der Teilnahme-Bestätigung.


Digitalisierungs-Stammtisch mit ALOS

Wir laden Euch herzlich zu unserem kommenden Digitalisierungs-Stammtisch mit ALOS am 29. April 2021 ein. Zwei spannende Impulsvorträge erwarten Euch. Im Anschluss möchten mit Euch ins Gespräch kommen: Welche digitalen Projekte wurden bei Euch umgesetzt? Welche Lösungen fehlen? Wo sind die Schmerzpunkte Eures Unternehmens? Die Digitalisierungs-Experten von ALOS freuen sich auf einen interessanten Austausch.

 

Thema: Nie wieder Berechtigungschaos und Lizenzsuche!
Automatisieren Sie das On- und Offboarding Ihrer Mitarbeiter.

Referent: Alexander Havenstein (Area Sales Manager North, ALOS)

Allein die Einrichtung eines Arbeitsplatzes für den neuen Kollegen kann eine stundenlange Aufgabe sein. Welche Zugänge und Passwörter benötigt er oder sie? Welche Freigaben? Für welche Kommunikationskanäle muss der neue Kollege freigeschaltet werden? Welche Dokumente darf er oder sie nicht zu sehen bekommen? Ein ähnlicher Aufwand muss bei der Verabschiedung eines Kollegen betrieben werden. Alexander Havenstein, Area Sales Manager North von ALOS, wird in seinem Impulsvortrag auf die Herausforderungen, die ein solches On- und Offboarding mit sich bringt, eingehen. Zudem wird er DSGVO-konforme Lösungen aufzeigen, die Geld, Zeit und Nerven sparen können.

 

Thema: Digitale Wendepunkte bei RONDO Food: vom papierlosen Büro bis zur elektronischen Personalakte

Referentin: Helge Gräfen, IT-Managerin RONDO FOOD

Frau Gräfen, IT-Managerin beim Krefelder Nahrungs- und Genussmittelhersteller RONDO FOOD, begleitet die Digitalisierung des Tierfutterherstellers von Beginn an. Seit im Jahr 2008 im Rahmen eines Kaizen-Projektes das papierlose Büro eingeführt wurde, hat die Digitalisierungs-Expertin unter anderem bei der Einführung der elektronischen Personalakte und der automatisierten Ablage von Dokumenten, die analog signiert werden müssen, unterstützt. Sie wird uns in ihrem Impulsvortrag spannende Einblicke in die Herausforderungen, die RONDO Food in diversen Digitalisierungsprojekten zu meistern hatte, geben und hat sicher den einen oder anderen Tipp für uns.

 

Moderation:

Axel Schneider, Head of Sales, ALOS RA Carmen Felsing, Gründerin von xxcellence.net

 

Anmeldung:

Bitte meldet Euch und eventuelle Begleiter (m/w/d) per Email bis zum 26.04.2021 an. Die Zugangsdaten erhaltet Ihr mit der Teilnahme-Bestätigung.       


xxcellence.net wird 15 – Grußwort unseres Partners ALOS

xxcellence.net wird 15 - Grußwort unseres Partners ALOS

„Die ALOS freut sich darüber das xxcellence.net Netzwerk nicht nur mit eigener Expertise unterstützen zu dürfen, sondern Teil des Netzwerkes zu sein.

Die sehr professionell und auf hohem Niveau umgesetzten Events – selbst in der Pandemie-Zeit – sind ein deutlicher Beleg dafür, was ein solches Netzwerk in der Lage ist zu leisten und an Mehrwert für die Mitglieder zu bieten.“

– Kai Krzisowski, Media Manager


Feiert mit uns unseren 15-jährigen Geburtstag bei unserem Online-Networking am 18.03.2021. Den Impulsvortrag hält die Managerin und xxcellence der ersten Stunde Christel Habig (Standortleitung zalando Mönchengladbach)

Zum Termin und zur Anmeldung

Zum Grußwort von Gründerin Carmen Felsing


xxcellence.net Online: Karrieretreffen mit ALOS/KYOCERA und salesforce.com

Rednerinnen und Redner:

Friedhelm Schnittker, Geschäftsführer ALOS
„Vorstellung der Gastgeberin“

Tanja Ossen-Werner
HR Direktorin, KYOCERA Document Solutions
„Digitalisierung im HR Bereich“

Sibylle Westermann
Area Vice President Public Dach, salesforce.com Germany
„Wie gehen wir und unsere Kunden mit der Pandemie um?“

 

Wir laden Euch herzlich zu unserem ersten Online-Networking im neuen Jahr ein: Am 19.01.2021 ist die ALOS Gastgeber unseres Karrieretreffens. Friedhelm Schnittker, Geschäftsführer der ALOS, und Tanja Ossen-Werner, HR-Direktorin der KYOCERA, stellen ALOS vor und sprechen zudem zu „Digitalisierung im HR-Bereich“. Wir freuen uns auf spannende Einblicke in die moderne Personalentwicklung und -verwaltung.

Unsere zweite Rednerin Sibylle Westermann, Area Vice President Public Dach, salesforce.com Germany GmbH, hat den Deutschen Standort des amerikanischen Unternehmens mit aufgebaut und zum Erfolg geführt. Sie wirft gemeinsam mit uns einen Blick auf das vergangene Jahr und zeigt Best Practices im Umgang mit der Corona-Pandemie aus der Perspektive des Anbieters von Cloud-Lösungen und seiner Kunden auf.

Im Anschluss führen wir unser bewährtes Powernetworking in Form von Breakout-Sessions durch.

Bitte meldet Euch und eventuelle Begleiter (m/w/d) bis möglichst zum 15.01.2021 per Email an. Die Zugangsdaten erhaltet Ihr mit der Teilnahme-Bestätigung.